Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung Haushalt und Personal

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung Haushalt und Personal | Personalangelegenheiten | Stellenausschreibungen | Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) – für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU (mit Schwerpunkt Statistik)

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) – für vorauss. 3 Jahre - E 13 TV-L HU (mit Schwerpunkt Statistik)

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/167/22
Kategorie(n)
Wissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für deutsche Sprache und Linguistik

Aufgabengebiet
  • Wiss. Dienstleistung in Forschung und Lehre auf dem Gebiet Statistik im Kontext empirischer Sprachforschung mit state-of-the-art deskriptiven und inferenz-statistischen Verfahren
  • Aufgaben zur eigenen wiss. Qualifizierung (Promotion)
Anforderungen
  • abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in Psychologie, Kognitionswissenschaften, Statistik, Linguistik, naturwissenschaftlichen oder verwandten Studiengängen
  • sehr gute Kenntnisse in R oder SPSS, SAS oder ähnlichen Programmen Nachgewiesene Expertise in Datenanalyse und –modellierung
  • Kenntnisse in der fortgeschrittenen Analyse von quantitativen Daten (z. B. Analyse der Häufigkeiten von Wörtern und Konstruktionen, verschiedene multifaktorielle Modelle, Analyse von akustischen Messungen, Reaktionszeiten, binären und Likert-Skala Daten, Eye-tracking Daten mit state-of-the-art deskriptiven und inferenz-statistischen Verfahren; Visualisierung der Daten)
  • es wird erwartet, dass der/ die Mitarbeiter*in sich in der Forschung mit state-of-the-art deskriptiven und inferenz-statistischen Verfahren im Bereich empirische Sprachforschung auskennt und dazu berät
  • Erfahrung in empirischer Forschung
  • Exzellente Englischkenntnisse sind notwendig
  • Kenntnisse des Deutschen sind erwünscht im Kontext der Unterweisung von Studierenden
Bewerbung bis
25.08.22
Bewerbung an

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät, Institut für deutsche Sprache und Linguistik, Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei < 6 MB an birgit.trettin@rz.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.